.

Feierlicher Gottesdienst in Büren-Brenken

Anlässlich des 25. Priesterjubiläums von Bonifatiuswerk-Generalsekretär Monsignore Georg Austen sowie des 70. Geburtstags von Georg Freiherr von und zu Brenken, Präsident des Generalvorstands des Bonifatiuswerks, fand gestern ein Festhochamt in der Pfarrkirche St. Kilian in Brenken statt.

Unter den zahlreichen Gästen befanden sich neben Freunden und Familienangehörigen viele Begleiter von Monsignore Austens priesterlichem Weg, Vertreter von unterstützten Projekten, die Spitzen der Diözesan-Bonifatiuswerke sowie Bischöfe aus dem In- und Ausland wie Bischof Ignatius Chama aus Sambia, Bischof Teemu Sippo aus Finnland, Bischof Bernt Eidsvig aus Oslo und Bischof Dr. Franz-Josef Bode aus dem Bistum Osnabrück.

Das Festhochamt zu den Jubiläen in der Pfarrkirche St. Kilian in Brenken (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)
Das Festhochamt zu den Jubiläen in der Pfarrkirche St. Kilian in Brenken (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)

Zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland waren gekommen. (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)
Zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland waren gekommen. (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)

erste Reihe, von links nach rechts: Bischof Teemu Sippo (Finnland), Bischof Ignatius Chama (Sambia), Monsignore Georg Austen, Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Osnabrück), Bischof Bernt Eidsvig (Oslo). (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)
erste Reihe, von links nach rechts: Bischof Teemu Sippo (Finnland), Bischof Ignatius Chama (Sambia), Monsignore Georg Austen, Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Osnabrück), Bischof Bernt Eidsvig (Oslo). (Foto: Kasimir/Bonifatiuswerk)

Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Foto: Wilfried Hiegemann / www.fotoideen.com)
Bischof Dr. Franz-Josef Bode (Foto: Wilfried Hiegemann / www.fotoideen.com)

In seiner Predigt (zum Download) betonte Bischof Bode, als wie fruchtbar sich das besondere Band zwischen den beiden aus dem westfälischen Brenken stammenden Jubilaren immer wieder zeige: "Den Priester Georg Austen und den Laien Georg Freiherr von und zu Brenken verbindet das gemeinsame Engagement für das Bonifatiuswerk, das sich zum Ziel gesetzt hat, alle nur denkbare Hilfe zu geben, die Glaubenskommunikation zu fördern, besonders in der Diaspora. Wer könnte hier als Generalsekretär besser geeignet sein als Georg Austen, der nun 25 Priester ist und sich durch eine eigenwillige Verbindung von Seelsorge, pastoralem Gespür und kaufmännischem Unternehmergeist auszeichnet? Zusammen mit einem altbewährten Präsidenten aus derselben Heimat, Brenken, das inzwischen fast berühmt ist durch das Miteinander dieser zwei Personen."

Präsident Georg Freiherr von und zu Brenken mit Gattin (Foto: Wilfried Hiegemann / www.fotoideen.com)
Präsident Georg Freiherr von und zu Brenken mit Gattin (Foto: Wilfried Hiegemann / www.fotoideen.com)

Für die musikalische Untermalung des feierlichen Gottesdiensts sorgten der Musikverein Brenken, das Ostwind Music Team der Franciscan Friars of the Renewal, Paddy Kelly, der zum Friedensgruß "Jesus Christ, you are my life" sang und seiner Schwester Maite Kelly, die die Kommunion mit "Amazing Grace" begleitete. Die Kollekte wurde für die Arbeit der Fazenda Gut Neuhof von der Nähe von Berlin und das Kinder- und Frauenzentrum Al-Tufula in Nazareth bestimmt. Quelle: Bonifatiuswerk.de