.

Neuer Generalsekretär für Bonifatiuswerk

Das Bonifatiuswerk bekommt einen neuen Generalsekretär. Der 49-jährige Pfarrer Georg Austen soll am Samstag mit einem Gottesdienst im Paderborner Dom in das Amt seines Vorgängers, Prälat Clemens Kathke, eingeführt werden. Kathke stand zehn Jahre an der Spitze des Diaspora-Hilfswerks. Zum Gottesdienst unter der Leitung von Erzbischof Hans-Josef Becker werden insgesamt 800 Gäste erwartet, darunter der Hamburger Erzbischof Werner Thissen sowie 25 Bischöfe aus Deutschland und Osteuropa. Das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken ist von der Deutschen Bischofskonferenz mit der Förderung der Diaspora-Seelsorge beauftragt. Das Werk sammelt Spenden für Projekte, mit denen Gläubige befähigt werden sollen, den eigenen Glauben in einer glaubensfremden Umgebung zu leben und weiterzugeben. Die meisten Projekte betreffen Gemeinden in Ostdeutschland, Skandinavien und Osteuropa.

Quelle: Radio vatikan